Michael Jelinski - Web-Visitenkarte - Wer ich bin... Was ich mache... Wie man mich erreicht...
Web-Visitenkarte von

Michael Jelinski

Staatlich geprüfter Techniker
Fachrichtung Informationstechnik
Schwerpunkt Computersystem- und Netzwerktechnik
(mit großer Begeisterung für Medizintechnik, IT und Projektmanagement)

Über mich

  • Name: Michael Jelinski
  • Anschrift: Alte Ziegelei 19, 34260 Kaufungen
  • Telefon: +49 173 5349707
  • Mail: michael@jelinski.de

Wer ich bin...

Geboren bin vor 37 Jahren in Kassel. Nach meiner Berufsausbildung zum Büroinformationselektroniker und einer einjährigen Gesellenzeit im Ausbildungsbetrieb, erlangte ich 2005 als Studierender der Fachschule für Technik in Kassel den Staatlich geprüften Techniker (berufsqualifizierender, zum Bachelor gleichwertiger Abschluss praxisorientierter Führungskräfte des mittleren Managements auf DQR-EQR-Niveau 6).

Während meine beruflichen Ziele bis 2005 ausschließlich und enthusiastisch die Informationstechnik im Blick hatten, kam 2005 durch meinen Job bei einem der führenden Hersteller von kardiopulmonaler Funktionsdiagnostik (SCHILLER) und seit 2016 bei einem der führenden Medizintechnik-Fachhändler (KS Medizintechnik) noch die Medizintechnik dazu.
2 Bereiche die sich perfekt ergänzen und für mich zur beruflichen Leidenschaft mit vielen hochinteressanten Zielen wurden.

Was ich mache...

Zu meinen beruflichen Herausforderungen gehören alle technischen Themen der KS Medizintechnik (u.a. die Leitung und Entwicklung des Technischen Kundendienstes, die Erschließung neuer technischer Geschäftsfelder/Standbeine und die Position des CIO). Übersicht einiger meiner Zertifikate/Qualifikationen <klick>

Privat beschäftige ich mich neben meiner Familie ebenfalls noch mit vielen technischen Themen wie der Hausautomation, der Hi-Fi- und Heimkino-Technik, der Fotografie und vor allem der Computersystem- & Netzwerktechnik. Gelegentlich experimentiere ich auch mit diversen Internet-Techniken (wie z.B. auch diese Website).
Sollten wir uns kennen, freue ich mich über eine Vernetzung bei Facebook, XING, LinkedIn oder über eine kurze Nachricht.

Werdegang

Berufsausbildung und Praktika

  • 1998 - 2003
    4,5 Jahre

    Büroinformationselektroniker

    image
    Georg Pfannkuch GmbH, 34117 Kassel

    Seit rund 99 Jahren ist die Georg Pfannkuch GmbH (bueroboss.de/pfannkuch) eine feste Größe in Nordhessen. Das in vierter Generation inhabergeführte Unternehmen ist eines der führenden Branchenunternehmen für Bürodienstleistungen und der Belieferung mit Büro- und Sitzmöbeln, Druck- und Kopiersystemen sowie Informationstechnik.

    Bei der Georg Pfannkuch GmbH in Kassel habe ich während meiner Berufsausbildung und meinem ersten Gesellenjahr meine IT-Vorkenntnisse gefestigt und die Voraussetzungen für die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker erfüllt.
    Zu meinen Aufgaben gehörten u.a. die Beratung im IT-Bereich (Computersystem- und Netzwerktechnik) sowie die technische Umsetzung der projektierten Lösungen.

    Zeugnis Büroinformationselektroniker - Georg Pfannkuch GmbH, Kassel

  • 2003-2005
    2 Jahre

    Staatlich geprüfter Techniker

    image
    Fachschule für Technik (Oskar-von-Miller, Kassel)

    Als studierender der Fachschule für Technik habe ich erfolgreich meinen Staatlich geprüften Techniker in der Fachrichtung Informationstechnik mit Schwerpunkt Computersystem- und Netzwerktechnik absolviert. Weiterhin habe ich in dieser Zeit auch meine Ausbildereignungsprüfung gemäß §2 der Ausbilder-Eignungsverordnung und meinen CCNA Kurs (Cisco) sowie einige weitere IT-Zertifikate absolviert.
    Die Lerninhalte und Schwerpunkte der staatlichen Prüfung:
    - Unternehmensführung
    - Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten
    - Berufs- und Arbeitspädagogik 1 & 2 (Ausbildereignung)
    - Netzwerkinfrastruktur projektieren und in Betrieb nehmen
    - Netzwerkdienste bereitstellen und administrieren
    - Öffentliche Netze anbinden und Dienste bereitstellen
    - Computersysteme projektieren und in Betrieb nehmen
    - Anwendungen und Datenbanken entwickeln und anpassen

    Zeugnis "Staatlich geprüfter Techniker" und Ausbildereignung

  • 2005
    1 Monat

    Praktikum IT-Projektleiter

    image
    Georg Pfannkuch GmbH, Kassel

    Nach meiner Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker habe ich die erworbenen Kenntnisse im Bereich der Computersystem- und Netzwerktechnik und im Bereich des Projektmanagements in meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb weiter ausbauen können. Hierbei konnte ich - bei umfangreichen Projekten im Bereich der Netzwerktechnik - erfolgreich unter Beweis stellen, dass Qualität und Quantität sich bei einer sauberen Projektplanung nicht ausschließen.

    Praktikumszeugnis - Georg Pfannkuch GmbH, Kassel

  • 2005
    5 Monate

    Praktikum IT-Projekttechniker

    image
    Bärenreiter-Verlag, Kassel

    Durch eine gute Reputation seitens der Fa. Pfannkuch bekam ich im direkten Anschluss an das dortige Projekt die Aufgabe beim Bärenreiter-Verlag das vorhandene Netzwerk zu analysieren und auf aktuellen Stand zu bringen. Auch hier konnte ich sehr interessante Projekte umsetzen. Zu diesen gehörten u.a. eine VPN Standortvernetzung, VPN Tunnel für Heimarbeitsplätze, die Virtualisierung von vorhandenen und neuen Servern und noch vieles mehr.

    Praktikumszeugnis - Bärenreiter-Verlag, Kassel

Berufserfahrung

  • 2005-2016
    11 Jahre

    Leiter IT-Projekte Deutschland
    (vorab IT-Projekt-Techniker)

    image
    SCHILLER Medizintechnik GmbH, D-85622 Feldkirchen bei München
    (100%ige Tochter der SCHILLER AG, CH-6341 Baar)

    SCHILLER wurde vor rund 45 Jahren (1974) von Alfred E. Schiller gegründet. Was in einer Vierzimmerwohnung als Einmannbetrieb begonnen hat, ist heute eine erfolgreiche Unternehmensgruppe mit ca. 1000 Angestellten, 30 Tochtergesellschaften und einem weltweiten Vertriebsnetz. SCHILLER ist ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von Geräten für die kardiopulmonale Diagnostik, Defibrillation und Patientenüberwachung, sowie von Softwarelösungen für die Medizinbranche.

    Da sich 2005 bereits abzeichnete das die Informationstechnik im Bereich der kardiopulmonalen Medizintechnik immer wichtiger werden würde, suchte und fand die SCHILLER Deutschland in mir einen aufstrebenden und motivierten IT-lastigen Techniker. In meinen ersten 5 Jahren bei SCHILLER gehörte die servicetechnische Betreuung der Kunden in Hessen, Thüringen und großen Teilen von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zu meinen Aufgaben.

    Obwohl ich in diesem Bereich lange Zeit Einzelkämpfer im technischen Außendienst war (mit bis zu 90.000 KM jährlicher Fahrleistung) und somit das komplette medizintechnische Spektrum bedient habe (STK, MTK, Reparaturen, IT-Anbindungen, Schulungen, Einweisungen, etc.) gelang es mir neue Techniker in meinen servicetechnischen Bereich einzuarbeiten und mich selbst weiter in der IT-Projektarbeit (Projektierung der Vernetzung IT-basierender Medizintechnik über z.B. HL7, DICOM oder XML Schnittstellen mit datenführenden klinischen Informationssystemen) zu spezialisieren.

    Diese Spezialisierung war so erfolgreich, dass ich ab Februar 2011 zum "Leiter IT-Projekte Deutschland" aufstieg. In dieser Position konnte ich gemeinsam mit bundesweit knapp über 10 IT-Projekt-Technikern die Herangehensweise bzw. das Projektmanagement der IT-Projektarbeit der SCHILLER Deutschland strategisch so entwickeln, dass es uns gelang bundesweit marktführend in meinem zu verantworteten Bereich der kardiopulmonalen Klinik-IT-Projekte zu werden.

    Neben diesen Erfolgen übernahm ich auch die Schulungsleitung von Fachhandels- und Technikschulungen und kümmerte mich nebenbei noch gemeinsam mit dem CIO um die Weiterentwicklung unseres internen IT-Netzwerkes in dem ich weitere spannende Projekte umsetzen konnte (z.B. die redundante IPsec Vernetzung der Geschäftsstellen und Heimarbeitsplätze).

    Insgesamt kann ich sagen das mich die vielseitige Arbeit für die SCHILLER Deutschland und ab 2011 die Führung durch den Geschäftsführer besonders positiv geprägt und entwickelt hat.

    Zeugnis Leiter IT-Projekte Deutschland - SCHILLER Medizintechnik

  • 2016-jetzt
    2,1 Jahre

    Leiter Service, Support & IT
    Technischer Betriebsleiter

    image
    KS Medizintechnik Handels GmbH, D-34587 Felsberg

    Die KS Medizintechnik betreut und versorgt seit rund 98 Jahren im gesamten Bundesgebiet niedergelassene Ärzte, MVZs und Krankenhäuser im Bereich Praxisbedarf, Sprechstundenbedarf und Medizintechnik sowie Patienten im Homecare-Bereich und der Medizintechnik.

    Als sich mir 2016 die Chance bot bei diesem deutschen Medizintechnik-Traditionsunternehmen, die technische Betriebsleitung (und damit sowohl die Führung/Entwicklung des Technischen Kundendienst wie auch die Position des CIO) zu übernehmen, erweiterte ich meinen Horizont und Aufgabenbereich um viele interessante Themen wie z.B.
    - Evolution des Technischen Kundendienstes und der internen IT
    - Erschließung/Erweiterung neuer Geschäftsfelder/Standbeine
    - Transformation des TKD vom reaktiven zu proaktiven Kundendienst (Einführung von Wartungsverträgen, Terminüberwachung von z.B. fälligen Prüfterminen für STK, MTK, Wartungen, Validierungen, etc., automatisches Monitoring/Reporting von drohenden Ausfällen)
    - Ausbildung von angehenden IT- und Medizintechnik-Experten
    - Anpassen der Unternehmensprozesse an neue Gesetze/Normen wie
    -- die neuen Medizinproduktgesetze und Normen
    -- die ab 2020 EU-weit verbindliche Medical Device Regulation (MDR)
    -- die QM-Norm ISO 13485:2016 und viele weitere...

    Natürlich kommen auch die IT-Anbindungen von vernetzbarer Medizintechnik an patientenführende Informationssysteme (PVS, PIS, KIS, PACS, etc.) mit den üblichen Schnittstellen (GDT, DICOM, HL7, XML) nicht zu kurz.

    Technischer Kundendienst der KS Medizintechnik

Kontakt

Nachricht senden
Anschrift Alte Ziegelei 19
D-34260 Kaufungen
Telefon Privat: +49 173 5349707
Arbeit: +49 5662 40111-401
Social Network Facebook
XING
LinkedIn
>